GRATIS VERSAND SCHON AB 29€ NUR 1-3 WERKTAGE LIEFERZEIT

DEIN WARENKORB


Preis
Menge

GESAMT

€0,00 Warenkorb aktualisieren

Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


VERSANDKOSTEN BERECHNEN

Granola Rezept

Cashew – Kokos  Granola Rezept

 

In der Früh muss es meistens schnell gehen. Viel zu oft gehen wir mit knurrendem Magen aus dem Haus.
Wobei doch angeblich das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Das Frühstück soll uns zunächst einmal genug Energie für einen ordentlichen Start in den Tag liefern.
Ohne Frühstück sind wir also nicht so leistungsfähig, wie wir uns das wünschen sollten.

Und wenn man doch einmal Zeit für ein Frühstück hat, dann greift man schnell zu herkömmlichen Müsli-Mischungen, wobei diese einen hohen Anteil an Zucker aufweisen.

Aber eigentlich kann man sich jedoch eine viel gesündere Alternative in relativ kurzer Zeit selbst zaubern. Hier findet ihr ein Granola Rezept, dass jeden Joghurt und jedes Frühstück aufpimpt und noch dazu wahnsinnig lecker ist.

 

Granola ist eine Art Knuspermüsli, welches in den unterschiedlichsten Varianten hergestellt werden kann.

Dadurch, dass Du Dir Dein Granola selbst zubereitest, hast Du es allein in der Hand wie viel raffinierten Zucker und künstliche Zusatzstoffe Du zu Dir nimmst.

Und gleichzeitig kannst Du Deinem Frühstück durch die Zugabe von Nüssen und Kernen einige wichtige Nährstoffe hinzufügen.

 

Welche Zutaten Du für das Granola Rezept benötigst:

 

- 250 g Haferflocken

- 70 g Cashewkerne

- 40 g Walnüsse

- 45 g Kokosflocken

- 150 ml Honig

- etwas Kakao, Zimt und Kardamon

- je nach Belieben: Agavendicksaft

 

Granola Rezept

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie Du Dein Granola zubereitest:

 

  1. Zunächst musst Du Deinen Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.
  2. Im Anschluss gibst Du die Cashewkerne und die Walnüsse in einen Mixer oder hackst sie alternativ klein. Falls Du lieber auf große Stücke in Deinem Granola stehst, kannst Du diesen Schritt einfach überspringen.
  3. Jetzt kannst Du alle Zutaten zusammengeben und ordentlich vermengen, sodass alle Zutaten von Honig umgeben sind.
  4. Verteile dann die Masse gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech und schiebe es in die Mitte des Ofens.
  5. Das Granola benötigt ca. 20-40 Minuten in Backofen. Kontrolliere regelmäßig den Bräunungsgrad.
  6. Nun lasse das Granola vollständig auskühlen und füll es anschließend in ein luftdichtes Behältnis.

 

Granola Rezept

 

Und schon hast Du Dir Dein eigenes gesundes Frühstück zubereitet.

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß beim Nachmachen des Granola Rezept :) 


Schreibe uns einen Kommentar