DEIN WARENKORB


Preis
Menge

GESAMT

€0,00 Warenkorb aktualisieren

Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


VERSANDKOSTEN BERECHNEN

Rezept: Italian Rice Bowl

Heute haben wir ein ein neues, leckeres Rezept mit unseren Cashew-Italian für Dich. Eine Italian Rice Bowl. Das Rezept wurde von Foodist kreiert. Viel Spaß beim Nachkochen!

Welche Zutaten benötige ich?

Zutaten für 4 Personen:

(Kochzeit ca. 30 Minuten)

Für die Bowl:

  • 180 g Arborio-Reis
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Erbsen (TK)
  • 100 g grüne Brechbohnen (TK)
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 150 g entsteinte schwarze Oliven
  • 150 g getrocknete Tomaten
  • 1 Dose weiße Bohnen

Für das Dressing:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 ml Rotweinessig
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 TL ungesü.ter Dijonsenf
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Für das Topping:

Was muss ich machen?

  1. Reis in einem Sieb abspülen, bis das Wasser klar ist. Einen großen Topf mit Salzwasser (ca. 1,5 fache Menge des Reises) zum Kochen bringen. Reis zugeben und unbedeckt 10 bis 15 Minuten köcheln. Abtropfen, abspülen und in eine große Schüssel geben.
  2. Erbsen, Bohnen und Spargel in einem Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser 2 bis 3 Minuten kochen. Abtropfen lassen und in kaltem Wasser abschrecken. Spargel, Zwiebel, Oliven und Tomaten klein schneiden, weiße Bohnen abgießen und waschen und alles zum Reis geben.
  3. Für das Dressing Knoblauchzehe klein hacken. Mit Rotweinessig, Olivenöl, Senf und Kokosblütenzucker mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Dressing über den Salat geben. Petersilie waschen, trocknen und klein hacken und mit den Nüssen über die Bowl geben.

Die Idee für dieses leckere Rezept stammt von dem Team von Foodist


Schreibe uns einen Kommentar